WWW.BULGARIEN-IMMO.DE

Bulgarien Ihr bezahlbares Domizil in der Natur


Kosten

Kosten beim Immobilienerwerb in Bulgarien

  • Notargebühren und Grunderwerbssteuer ca. 5% des Kaufpreises
  • Honorar für Dolmetscher ca. 75,00 Euro
  • Unsere Vermittlungsprovision beim Ankauf einer Immobilie beträgt 3% des Kaufpreises  mit einem Mindestbetrag in Höhe von 750,00 EURO

Kosten bei der Miete einer Immobilie

  • Eine Monatsmiete Kaution und die Miete für den ersten Monat müssen bei der Vertragsunterzeichnung an den Vermieter gezahlt werden.
  • Unsere Vermittlungsprovision beträgt eine Monatsmiete

Lebenshaltungskosten in Bulgarien

In Bulgarien ist das Geld besonders viel wert!

Laut einer aktuellen Studie der EU-Statistik Eurostat ist das Preisniveau für Konsumausgaben der privaten Haushalte in Bulgarien 53% niedriger als in Deutschland und 52% niedriger als im Durchschnitt der anderen Ländern der Europäischen Union.

In Bulgarien kostet alles nur die Hälfte wie daheim!